Blonde of Saint-tropez - die zutaten

 

Das Wasser von aussergewöhnlicher Reinheit stammt aus dem semi-captiven Grundwasser des Ath-Landes in Belgien.

Er ist besonders reich an Mineralien (Kalzium, Magnesium) aber sehr  Nitrat arm.

 

Das verwendete Malz ist ein hochwertiges Gerstenmalz aus Europa, das dem Bier seine einzigartige Farbe und seinen einzigartigen Geschmack verleiht.

Drei feine Hopfen entwickeln die zarten Aromen dieses Bieres:

ein traditioneller alter Hopfen aus den mitteleuropäischen Ebenen und zwei verschiedene Hopfen aus Nordamerika.

 

Die Stammhefe ist einzigartig und wurde vom Universitätsinstitut Löwen nach langer Selektion entwickelt.

 

> jetzt kaufen